HYPNOSE

Die Hypnose ist ein altes Heilverfahren, das schon den Sumerern und den Ägyptern bekannt war. Es handelt sich um eine therapeutische Methode, bei der die Klienten durch eine spezielle verbale Induktionstechnik in einen Trance-Zustand versetzt werden, der dem Erleben kurz vor dem Einschlafen sehr ähnlich ist.

In diesem tiefenentspannten Zustand ist die Aufmerksamkeit nach innen gerichtet und die äussere Realität tritt den Hintergrund, was eine sehr heilsame und entlastende Wirkung auf unseren Körper hat in unserer vornehmlich kopflastig geprägten Welt. Der Zugang zum Unterbewusstsein wird erleichtert, was es ermöglicht, belastende Erlebnisse oder festgefahrene Programmierungen im Licht zu betrachten und dort aufzulösen. In achtsamer und behutsamer Begleitung kann das Alte verarbeitet und verabschiedet werden, neue kraftvolle Bilder werden verankert, die dabei helfen, das Leben in seiner ganzen Vielfalt freudvoll und mit Leichtigkeit angehen zu können.

 

"Symptome sind einzigartig in ihrer Form der Kommunikation, sie sind ein direktes Tor zur unbewussten Heilkraft des Menschen."

Milton Erickson

Der Ausdruck Hypnose leitet sich aus Hypnos ab, dem griechischen Gott des Schlafes. Dies kann zu Missverständnissen führen, da es sich beim Hypnosezustand nicht um Schlaf handelt, sondern lediglich ein schlafähnlicher Zustand angestrebt wird, der als Tiefenentspannung erlebt wird und in den meisten Fällen lebhafte innere Bilder oder Gefühle zugänglich macht. Dadurch können bestimmte Phänomene verstärkt oder überhaupt erst wahrgenommen werden.

Der hypnotische Zustand, auch Trance genannt, ähnelt natürlichen, spontan auftretenden Zuständen, die man vor allem beim Einschlafen und Aufwachen oder auch bei Tragträumen, konzentriertem Arbeiten etc. erleben kann. Die Wahrnehmung ist eingeengt und die Konzentration des Bewusstseins auf ein bestimmtes Thema gerichtet.

Während der Hypnose ist es sowohl möglich in die Vergangenheit des jetzigen Lebens oder noch weiter zurück in frühere Leben geführt zu werden (Reinkarnationstherapie), als auch eine Reise in die Zukunft zu machen, um Hilfestellungen und Lösungen für unsere aktuellen Probleme zu finden.

Mittels Hypnosetherapie können alte Muster durchbrochen, prägende Erlebnisse und Blockaden der Vergangenheit verändert, aufgelöst und geheilt werden. Gesundheitliche Störungen, sowie Schwierigkeiten jeglicher Art, die uns in der Gegenwart behindern, können mit Hilfe dieser Therapiemethode heilend angegangen werden.

Im hypnotischen Zustand arbeiten wir mit den eigenen seelischen und geistigen Möglichkeiten und erhalten dabei erleichterten Zugang zu jenen Prozessen, die Erinnern, Lernen, Verändern und Heilen ermöglichen.

Die Hypnose ist eine wunderbare Methode mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten, um in unserer kopflastigen Welt in Kontakt mit unserem Unterbewusstsein zu gelangen. So wird es möglich, zu unseren verborgenen Schmerzen, Gefühlen und Sehnsüchten vorzudringen und eine nachhaltig positive Wirkung auf unser Leben zu erzielen. Bereits wenige Sitzungen können zu einer deutlichen Verbesserung der Situation beitragen.

Die Wirksamkeit der Hypnosetherapie ist wissenschaftlich erwiesen.

Ich freue mich, wenn ich Sie auf dem Weg der Heilung, gepaart mit Glück, Gesundheit und Liebe begleiten und unterstützen darf.

Möchten Sie gerne mehr über diese Methode und deren Möglichkeiten erfahren? Rufen Sie mich einfach an, ich freue mich!

 

"Niemand weiss, wie weit seine Kräfte gehen, bis er sie versucht hat."

Johann Wolfang von Goethe